Social Media ist nicht nur ein Marketinginstrument. Social Media ist ein Tool, um Menschen dabei zu unterstützen, sich miteinander zu beschäftigen.

Sobald sich die Veranstaltungsteilnehmer bereits in der Event-Location befinden, vergessen die meisten Veranstaltungsplaner und Organisatoren Social Media völlig. 

Warum brauchen wir dann Social Media, wenn die Veranstaltung sich schon angefangen hat? Weil es hilfreich ist, das Engagement zu erhöhen!

Ob wir in einem Raum sitzen oder auf der anderen Seite der Welt sind, Social Media bedeutet, dass wir einfach miteinander kommunizieren können. Die Teilnehmer können Bilder und Videos über die Veranstaltung mit den anderen Besucher austauschen. Du kannst den Teilnehmenr, unter anderen, über eine Präsentation erinnern.

Außerdem gibt es eine Menge Leute, die sich schwer mit Fremden verbinden lassen. Sie wollen so viel Wert wie möglich aus der Veranstaltung ziehen, aber sie haben nicht die Fähigkeiten, neue Menschen anzusprechen oder in neue soziale Situationen zu springen.

Social Media bietet diesen Personen eine Möglichkeit, sich mit der Veranstaltung auseinanderzusetzen. Sie können es nutzen, um mit anderen Menschen zu kommunizieren, ohne Druck zu spüren. Es könnte sogar verwendet werden, um Online-Beziehungen zu initiieren, die von Angesicht zu Angesicht werden.

Einer der größten Vorteile von Social Media ist die Möglichkeit, Benachrichtigungen an die Teilnehmer zu schicken. Du kannst die Teilnehmer über die Änderungen in der Event-Agenda informieren oder einfach wesentliche Informationen mitteilen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s